Skip to main content

Tritton 720+

(3 / 5 bei 279 Stimmen)

111,66 €

Zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2017 18:19
Hersteller
Variante
Plattform, ,
Sound
Kabellänge3.6m
Gewicht323 Gramm
Maße50 cm x 18 cm x 6,5 cm
BesonderheitStromversorgung über USB

Beschreibung

Das vielseitig einsetzbare Gaming Headset Tritton 720+ ist ein zuverlässiges Gerät mit 7.1 Surround Sound und Kompatibilität auch zur Playstation 3, Playstation 4 sowie zur Xbox 360 und zu PC und Mac. Damit verfügt das eindrucksvolle Gerät über die aller besten technischen Voraussetzungen zum Beispiel zur erfolgreichen Verwendung beim Teamspeak bei gegenwärtig so angesagten Anwendungen wie CounterStrike oder League of Legends.
Die Kompatibilität ist beim Gaming Headset Tritton 720+ zu Betriebssystemen gegeben, wie zum Beispiel zu Windows 7, zu Windows Vista. Es handelt sich bei diesem Gerät um ein schnurloses USB-Mikrofon, bei welchem die Kabelverbindung durch eine digitale optische Verbindung zur Hardware-Plattform ersetzt worden ist. Dies verschafft dem Spieler ein Maximum an Bewegungsfreiheit in stets kabelloser Form.
Zu den Leistungsparametern zählt beim Tritton 720+ insbesondere auch, dass hier Standards wie zum Beispiel Dolby Digital, Pro Logic II und anderes mehr, bereits gewährleistet werden können.
Die stimmliche Kompatibilität ist beim Gaming Headset Tritton 720+ überdies auch gegeben zur Xbox Live.

Die technischen Details

Nach den Angaben seines Herstellers wird das Gaming Headset Tritton 720+ ausgeliefert in den Abmessungen von 50 cm x 18 cm x 6,5 cm. Das Produktgewicht wird auf insgesamt 1,7 kg beziffert.
Die Kabellänge des Zubehörkabels benennt der Hersteller mit 12 Fuß. Ein Xbox LIVE Port ist verfügbar. Das Design des Gerätes ist full sized, damit also ohrumschließend zur optimalen Abschirmung möglicher Umgebungsgeräusche.
Die Audioeingabe erfolgt hierbei optisch. Der Übertragungsbereich erstreckt sich auf ein Frequenzband von 25 Hz bis hin zu 22 kHz. Der sogenannte Klirrfaktor liegt deutlich unterhalb von 1 %.
Der Treiberdurchmesser wird durch den Hersteller auf insgesamt 50 mm beziffert. Verbaut wurde ein bewährter Neodym-Magnet. Die Stromversorgung erfolgt via USB.
Im Lieferumfang des Packages sind neben dem 7.1 Surround Sound Headset für Gamer inkludiert: eine Decoderbox mit der bestens bewährten Dolby Digital Technologie, ein integrierter Audioregler mit sogenanntem Breakaway-Anschluss, ein abnehmbares und dabei auch flexibles Mikrofon, insgesamt zwei Xbox LIVE Verbindungskabel, ein optisches Kabel sowie ein digitaler Audioadapter.

Die Stärken und Vorteile des Gaming Headsets Tritton 720+

Da beim Gaming Headset Tritton 720+ letztendlich dieselbe patentrechtlich geschützte Dolby Headphone Technologie wie in den Surround Sound 7.1-Heimkinos genutzt wird, bietet das Headset Kinoklang vor dem heimischen PC. Das High-End-Klangbild reicht somit an ein Heimkino definitiv heran und ist von diesem praktisch nicht mehr zu unterscheiden.
Das Headset garantiert anspruchsvollen Spielern, so zum Beispiel auch bei Anwendungen wie CounterStrike oder League of Legends, ein stets detailreiches 3D-Klangbild. Die Lautstärke für Teamspeak oder Chatfunktion kann der Spieler hierbei ganz nach Belieben auch situativ anpassen.
Selective Voice Monitoring ist ein weiteres recht eindrucksvolles technisches Feature bei diesem Gerät. Es ermöglicht es dem Spieler nämlich, die eigene Stimme über die verbauten 50-mm-Lautsprecher mit Leistungsausgleich anhören zu können. Dadurch besteht auch keine Gefahr, dass der Spieler bei nächtlichen Sessions einmal zu laut sprechen könnte.
Das flexible Hochleistungsmikrofon kann ganz nach Bedarf vom Gaming Headset abgenommen werden. Es überträgt die Stimme des Spielers stets glasklar und optimal verständlich via Xbox LIVE und via Playstation Network.

Die 3D-Audiofunktion und die Dolby Headphone Technologie

Das Gaming Headset Tritton 720+ ist imstande, 7.1-Kanal-Surround-Sound erzeugen zu können. Dadurch wird dem Spieler letztendlich das für den Sieg im Gefecht unerlässliche optimierte Richtungshören ebenso ermöglicht, wie auch die Präsenz einer in sich differenzierten und beeindruckend weiträumigen Audiolandschaft.
Die kleinste akustische Veränderung in der jeweiligen Spieleumgebung wird so für den Spieler wahrnehmbar und er kann entsprechend früher darauf reagieren, was einen Vorteil im Gefecht darstellt.

Der 50-mm-Treiber mit dem Neodymmagneten

Die bewährten Neodymtreiber gelten als besonders hochwertiges Material für Gaming Headsets der unterschiedlichsten Bau- und Funktionsweisen. So ist es demzufolge auch kein Wunder, dass entsprechende 50-mm-Treiber aus Neodymmagneten auch beim Tritton 720+ zum Einsatz gelangen.
Sie befinden sich beidseitig und in jeder Ohrmuschel und geben beim Spiel und beim Chat jedes noch so leise Audioereignis mit größter Präzision wieder. Tiefe Bässe, kristallklare Mitteltöne und knackige Hochtöne gehören daher auch beim Gaming Headset Tritton 720+ zum Standard.

Optional auswählbare EQ-Einstellungen

Ein weiteres interessantes technisches Feature sind beim Gaming Headset Tritton 720+ die optional auswählbaren EQ-Einstellungen auch für Spielfilme und für Musik. Soll nach einem anstrengen Spiel zum Beispiel ein Film angeschaut werden, so können die Parameter und auch die Einstellungen des Tritton 720+ dazu ganz einfach und bequem über die Equalizer-Einstellungen modifiziert und verändert werden.
Die Headset-Decoderbox garantiert dem Spieler dadurch die Möglichkeit, seine Audiowiedergabe jeweils individuell anpassen zu können.

SVM

SVM steht beim Gaming Headset Tritton 720+ für Selectable Voice Monitoring. Hierbei kann der Spieler ganz nach Wunsch festlegen, ob er seine eigene Stimme jeweils über das Headset hören möchte oder aber nicht. SVM lässt sich zur Gesprächssteuerung stets ganz bequem via Tastendruck durch den Spieler aktivieren oder auch wieder deaktivieren. Kann der Spieler nämlich via SVM spät in der Nacht beim Spielen seine eigene Stimme hören, so wird zu lautes Sprechen dadurch wirkungsvoll vermieden.

Unabhängige Lautstärkeregelung

Beim Gaming Headset Test vom Tritton 720+ lassen sich die Lautstärken bei Spiel und Sprache überdies auch völlig unabhängig voneinander regulieren und konfigurieren. Dies ist beispielsweise immer dann sinnvoll, sofern sich der Spieler einmal durch das Gerede seiner onlinebasierten Gegner extrem abgelenkt oder gar gestört fühlt.
Zur Abschaltung der Stimme des Gegners ist es dann absolut ausreichend, sofern der Spieler auf den entsprechenden Wählschalter seines integrierten Audioreglers klickt. Schon lässt sich die ersehnte Stille herstellen. Auch die Lautstärke im Spiel kann jedoch stets spontan und situativ angepasst werden, so beispielsweise immer dann, falls die laute Stimme eines Gegners einmal das Geräusch sich anschleichender Schritte übertönen sollte.

Fazit

Mit dem Tritton 720+ ist dem Hersteller ganz zweifellos ein Hochleistungs Gaming Headset gelungen, welches ausgereifte und eindrucksvolle Technik birgt.
Die Kaufempfehlung kann daher insbesondere für professionelle Spieler ausgesprochen werden, die zu Hause über hochwertiges technisches Equipment verfügen und die dessen Möglichkeiten auch mit den am Markt verfügbaren Ein- und Ausgabegeräten möglichst optimal ausreizen möchten.
Im Gaming Headset Tritton 720+ wurde letztendlich jede Menge an modernster Technik verbaut. Dies erweitert die Anwendungsmöglichkeiten dieses echten High-End-Gerätes natürlich ganz beträchtlich und gibt dem Spieler die Chance zur individuellen Vornahme der entsprechenden Konfigurationen und Einstellungen des Headsets.
Erfreulich ist jedoch auch die Tatsache, dass sich das Gaming Headset Tritton 720+ zur plattformübergreifenden Verwendung bestens empfiehlt und nicht nur am PC, am Laptop oder Mac, sondern beispielsweise auch an der Xbox stets eine gute Figur macht.
Besonders eindrucksvoll ist natürlich der mit diesem Gerät erzielbare 7.1 Surround Sound in Dolby-Qualität. Damit ist das Tritton 720+ jedem Heimkino ebenbürtig und liefert wie dieses 3D-Audiolandschaften, in denen Gegner schnell und zuverlässig auch akustisch durch den Spieler geortet werden können.
Wer ein Spielerlebnis wünscht, das demjenigen im Heimkino entspricht, der ist mit dem Modell zweifellos optimal bedient. Aber auch zum Anschauen von Spielfilmen oder zum Anhören von Musikstücken der unterschiedlichsten Stilrichtungen bietet das Gaming Headset Tritton 720+ dem User letztendlich die aller besten Voraussetzungen.
Die Parametrisierung und die Konfigurationsmöglichkeiten sind beim Gaming Headset Tritton 720+ so vielfältig, wie bei kaum einem anderen Produkt am Markt für modernes Spieleequipment. Auch das flexible Hochleistungsmikrofon erweist sich als allen Erwartungen anspruchsvoller Profis entsprechend.
Vom gesamten Handling her ist das Gerät überdies keinesfalls kompliziert und selbst Anfänger und Einsteiger kommen damit erfahrungsgemäß schnell sehr gut zurecht.


111,66 €

Zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2017 18:19