Skip to main content

SteelSeries Siberia 200

(4 / 5 bei 177 Stimmen)

95,27 €

Zuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2018 3:08
Hersteller
Variante
Plattform
Sound
Kabellänge3m
Gewicht254 Gramm
Maße20,5 x 17,5 x 10 cm
BesonderheitAusziehbares Mikrofon

Beschreibung

Das Gaming Headset SteelSeries Siberia 200 wird in den beiden Trendfarben Schwarz und Weiß an den Spieler ausgeliefert. Bestens bewährt hat sich dieses beliebte Gaming Headset beispielsweise beim Teamspeak in so angesagten Spielen wie zum Beispiel CounterStrike oder auch League of Legends.
Zu den entscheidenden technischen Features und Bedingungen dieses Gaming Headsets gehören dabei zum Beispiel die geschlossene Bauweise der beidseitigen Ohrmuscheln für die optimale Abschirmung des Spielers gegenüber Umgebungsgeräuschen und für ungestörten Spielspaß, das bei Bedarf herausziehbare Mikrofon, die kristallklaren Hoch- und Mitteltöne sowie die beeindruckenden Bässe, die beiden insgesamt 50 mm im Durchmesser messenden Treiber und die leichte, gleichzeitig aber auch extrem robuste Konstruktion und Bauweise des Gerätes.

Die technischen Details

Das Gerät gehört zur bekannten und beliebten Serie Siberia 200 des Herstellers SteelSeries. Nach Angaben des Herstellers besitzt das Gaming Headset ein Eigengewicht von insgesamt lediglich 254 g. Das Gerät wird in den Abmessungen von 20,5 cm x 17,5 cm x 10 cm und optional in den beiden Farben Schwarz oder Weiß an die interessierten Spieler in aller Welt ausgeliefert.
Klang und Komfort erweisen sich nach der Meinung vieler zufriedener Nutzer dieses Modells als insgesamt einwandfrei und ohne Beanstandungen. Die Verarbeitungsqualität wird als Beispiel gebend eingeschätzt und viele zeitgemäße Updates stehen demjenigen Spieler zur Verfügung, der sich für den Kauf des Gaming Headsets SteelSeries Siberia 200 entscheidet.
Komfort, Qualität und Klangerleben werden bei diesem imposanten und eindrucksvollen Gerät zu einer ungemein beliebten Kombination vereint. Es wird deutlich spürbar, wie detailliert ein Hersteller wie SteelSeries um die konkreten Bedürfnisse, Ansprüche und Erwartungshaltungen der internationalen E-Sportler weiß. Hier wird schnell klar: Beim Gaming Headset SteelSeries Siberia 200 handelt es sich um ein effizientes und leistungsfähiges Equipment, welches von Spielern für Spieler entwickelt und gebaut worden ist.

Die Produktvorteile: An den Erfolg der letzten Jahre anknüpfen

Der Hersteller SteelSeries ist bereits schon seit einigen Jahren erfolgreich am Markt für eSports, Zubehör und Spieler-Equipment aktiv und konnte mit seinen Produkten nicht nur die Wertschätzung der internationalen Spielergemeinde, sondern auch bereits einige Lorbeeren erringen.
Die von SteelSeries entwickelten und international vermarkteten erfolgreichen Siberia Gaming Headsets gehören zu den bequemsten und komfortabelsten Kopfhörern, die es gegenwärtig auf dem internationalen Markt für Spieler aller Kategorien zu kaufen gibt.
Sie sind bei Profis und bei hobbymäßigen Spielern längst gleichermaßen beliebt und erfreuen sich besonders großer Popularität, selbst bei internationalen LAN-Partys oder auch bei multinationalen eSports-Wettbewerben aller Kategorien und Größenordnungen. An diesen Erfolg konnte der Hersteller SteelSeries nun mit dem Gaming Headset Siberia 200 nahtlos anknüpfen.

Die neuartige Federungskonstruktion

Bei der Betrachtung des modernen und überaus erfolgreichen Sortiments an Gaming Headsets des Herstellers SteelSeries wird deutlich, dass der Produzent vor allem sehr großen Wert auf die Bequemlichkeit seiner Produkte legt. Der Komfort der Spieler steht bei SteelSeries also zweifellos im Mittelpunkt aller Bestrebungen des Produktdesigns und der internen Entwicklungsabteilungen.
In diesem Zusammenhang wurde für das Gaming Headset SteelSeries Siberia 200 eigens eine verbesserte Federungskonstruktion entwickelt und im Produkt verbaut. Dadurch wird es bei diesem Gerät möglich, das gesamte Gewicht des Headsets besonders gleichmäßig auf das Headset zu verteilen. Infolge dessen bezeichnen versierte Spieler und auch diverse Experten den hierdurch erzielten Tragekomfort des Gaming Headsets SteelSeries Siberia 200 als regelrecht übertragend und Maßstäbe innerhalb der Branche setzend.

Die gepolsterten Ohrmuscheln

Die beim Gaming Headset SteelSeries Siberia 200 ganz besonders weich gepolsterten Ohrmuscheln sollen natürlich stets zum Komfort des Spielers beitragen und dafür sorgen, dass auch nach langen Spiele Sessions vor dem heimischen PC oder auch vor dem Laptop am Kopf des Spielers keinesfalls Druckschmerz entstehen kann.
Ein zweites in der Branche überaus gut bekanntes Problem, dem leider auch nicht mit weicher Polsterung der Ohrmuscheln der Headsets abgeholfen kann, ist die Tatsache, dass es bei exzessivem und langem Spielen an den Ohren eines Spielers zur Wärmebildung und letztendlich auch zum ausgiebigen Schwitzen kommen kann.
Hierfür hat SteelSeries mit dem Siberia 200 jedoch die Lösung des sogenannten atmungsaktiven weichen Ohrpolsters entwickelt, um dadurch den Tragekomfort für den Spieler ganz beträchtlich zu steigern und zu erhöhen.
Trotz Over-Ear-Design, wobei praktisch das gesamte Ohr des Spielers von den Ohrmuscheln des Headsets umhüllt und eingeschlossen wird, erweist sich das SteelSeries Siberia 200 als dergestalt komfortabel, dass auch extrem langen Spiele Sessions mit dem Headset letztendlich nichts mehr im Wege steht.

Ein Lautsprecher, der Kultstatus erlangt

Bereits bestens bekannt ist unter Spielern und Experten in aller Welt auch die Tatsache, dass die auch im SteelSeries Siberia 200 verbauten Lautsprecher dieses Herstellers Kultstatus erlangt haben. So sorgen die beidseitigen 50 mm im Durchmesser messenden Treiber zuverlässig dafür, dass dem Spiele stets eine ganz besonders realitätsnahe und dabei überzeugende und imponierende Soundkulisse geboten werden kann.
Die wichtigsten Tonfrequenzen im Spielverlauf gehen dem Spieler dabei keinesfalls je verloren, ganz gleich, ob es sich hierbei nun um gewaltige Explosionen, um Gewehrsalven, um das Ticken des Zeitzünders einer Bombe oder den sich auf leisen Sohlen an die eigene Stellung heran schleichenden Feind handelt.

Das ausziehbare Mikrofon

Ein weiteres technisch eindrucksvolles Feature stellt am Gaming Headset SteelSeries Siberia 200 zweifellos das ausziehbare Mikrofon dar. Da es bei Bedarf ganz einfach und praktisch in der linken Ohrmuschel des Headsets verschwinden kann und dort geschützt bleibt, braucht sich der Spieler zum Beispiel auch dann keinerlei Sorgen um das Mikrofon am Headset zu machen, wenn er mit diesem Equipment einmal unterwegs ist und von unterwegs aus spielen möchte.
Zuverlässig wird das Mikrofon in der linken Ohrmuschel des Gaming Headsets auch vor möglichen Schäden auf einem Transport bewahrt.

Fazit

Die Gaming Headsets aus der Produktion der Firma SteelSeries zählen zu dem bequemsten Equipment, was derzeit am Markt zu haben ist. Besonders professionelle Spieler aller Länder und Ligen schätzen das gelungene und äußerst funktionale Equipment aus der aufwändigen und qualitativ überaus anspruchsvollen Produktion von SteelSeries sehr.
Diese Tendenz konnte erfreulicher Weise auch mit dem Gaming Headset SteelSeries Siberia 200 fortgesetzt werden. Auch hiermit wird ein qualitativ aufwändig verarbeitetes und somit hochwertiges Gaming Headset auf den Markt gebracht, dass mit seiner Technik und seinen überzeugenden Produkteigenschaften insgesamt im internationalen Rahmen deutliche Maßstäbe setzt.
Die Kaufempfehlung kann daher für das Gaming Headset SteelSeries Siberia 200 ohne Einschränkungen ausgesprochen werden. Besonders derjenige Spieler, der großen Wert auf anspruchsvolle Qualitätserzeugnisse mit entsprechend langer Lebensdauer und zudem auch noch auf höchsten Tragekomfort legt, wird zweifellos mit diesem Gerät recht gut bedient sein.
Kultstatus haben dabei längst auch die beiden 50 mm im Durchmesser messenden Treiber erlangt, mit denen der Spieler jedes noch leise Geräusch wahrnehmen kann, seien es nun die Schritte des sich im Unterholz anschleichenden Feindes oder aber eine krachend laute Explosion.
Zweifellos zählt der international bereits renommierte und gut etablierte Hersteller SteelSeries zu den qualitativ anspruchsvollsten Ausrüstern der Spieler und eSportler im globalen Rahmen. Hierbei spielt natürlich auch der Faktor der sogenannten Produktinnovation stets eine ganz zentrale Rolle.
Neuartige Federungstechnik gehört auch beim Gaming Headset SteelSeries Siberia 200 zu den wichtigsten Produktvorteilen und Kaufargumenten, die für den Erwerb dieses Equipments sprechen. Nicht zuletzt deshalb, weil die Gewichtsverteilung dadurch am Kopf so ideal optimiert werden konnte, dass der Tragekomfort mit Sicherheit beispielgebend ist.
Hinsichtlich Raumklang und Tragekomfort sowie Bequemlichkeit kann das Gaming Headset SteelSeries Siberia 200 seinem Träger ganz ohne Zweifel einen erheblichen Vorteil im Spiel verschaffen.


95,27 €

Zuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2018 3:08