Skip to main content

Razer Mano’war Gaming Headset

(3.5 / 5 bei 19 Stimmen)

219,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 18. April 2019 5:18
Hersteller
Variante
Plattform, ,
Sound
Gewicht376 Gramm
Maße25,2 x 23,8 x 12,4 cm
Besonderheit kabellose latenzfreier 2,4 GHz-Technologie

Beschreibung

Beim Teamspeak bei angesagten Spielen, wie zum Beispiel bei CounterStrike oder auch bei League of Legends, macht ein Gaming Headset der Oberklasse eine gute Figur: das Razer Manowar. Es überzeugt die Spieler in aller Welt als modernes kabelloses Gaming Headset mit besonders großem Funktionsumfang. Zwar sind die Ausmaße vom Razer Manowar insgesamt eindrucksvoll, doch bietet es dem Spieler praktische und intuitive Bedienbarkeit. Der Tragekomfort ist beim Razer Manowar außerordentlich hoch, so dass der Spieler auch nach stundenlangen Gaming Sessions keine schmerzhaften Druckstellen an seinem Kopf befürchten muss.

Die technischen Details

Das Razer Manowar verfügt über ein regelrecht martialisches Design und wiegt gemäß den Angaben seines Herstellers insgesamt etwa 375 g. Es ist ein full sized Gaming Headset mit Ohrmuscheln, welche die Ohren vollständig umschließen, was auch bei verhältnismäßig starkem Umgebungslärm ein vergleichsweise ungestörtes Spielen möglich macht.

Ausgeliefert wird das Razer Manowar in der Farbe Schwarz und gemäß Spezifikation des Herstellers in den Abmessungen von 10,5 cm x 10,5 cm x 2 cm. Die Impedanz liegt beim Razer Manowar bei 32 Ohm. Als Anschlussmöglichkeit an unterschiedlichste Hardware-Komponenten steht ein 2,4-Ghz-Funk-Dongle (USB) zur Verfügung. Mikrofon sowie Lautstärkeregler und die Option zur Stummschaltung sind am Gerät untergebracht. Zum Lieferumfang des Gerätes gehört außerdem ein umfangreiches Software-Package für den Spieler.

Hinsichtlich der Materialien dominieren beim Gaming Headset Razer Manowar Plastik und ein haptisch überaus angenehmes Kunstleder. Als vorteilhaft erweist sich dabei auch die RGB-Beleuchtung. Obwohl das Razer Manowar relativ schwer ist, sitzt es leicht und angenehm auf dem Kopf des Spielers und ermöglicht so auch schmerzfreie exzessive Sitzungen am PC. Die Wireless-Reichweite ist als gut zu bezeichnen.

Die Verarbeitungsqualität zeigt sich als mängelfrei. Die Eignung für Teamspeak und zum Spielen ist hervorragend. Der Bass ist etwas dominant. Die Ortungsmöglichkeiten des Gegners sind mit dem Razer Manowar eindrucksvoll und verschaffen dem jeweiligen Gamer einen Vorteil im Spiel.

Die Stimmwiedergabe kann beim Razer Manowar als gut und substanziell bezeichnet werden. Ebenso die Räumlichkeit. Alternativ ist das Gerät neben dem reinen Spielbetrieb auch gut zum Anhören populärer Musiktitel verwendbar.

Die Besonderheiten und Stärken

Hier lässt sich zunächst erst einmal anführen, dass es sich beim Razer Manowar um ein Wireless-Headset handelt, bei dem kein Kabel des Bewegungsdrang des Spielers stört oder beeinträchtigt.

Ob Brillenträger oder nicht, trotz seines vergleichsweise hohen Gewichtes wirkt das Razer Manowar leicht und passt sich jeder Kopfform ohne Probleme sofort an. Das halboffen gehaltene Design der Ohrmuscheln bewirkt eine ausreichende Luftzirkulation und sorgt auf diese simple Art und Weise dafür, dass die Ohren des Spielers nicht schwitzen und auch keinesfalls zu warm werden können. Die Herstellung der Betriebsbereitschaft erweist sich beim Razer Manowar über den USB-Dongle mit PC oder auch mit der Playstation 4 recht einfach.

Auch die Bedienbarkeit zeigt sich recht praktisch und geradezu intuitiv. An der rechten Ohrmuschel des Razer Manowar befindet sich zum Beispiel der Ein- und Ausschalter. Hier kann jedoch auch per Drehregler die Lautstärke des versenkbaren Mikrofons eingestellt werden. Ebenfalls befindet sich hier ein Mini-USB-Anschluss, über welchen der in das Gaming Headset integrierte Akku einfach bei Bedarf durch den Spieler wieder aufgeladen werden kann.

Alle Bedienelemente sind am Gaming Headset Razer Manowar recht einfach und intuitiv zu bedienen, was sich letztendlich im praktischen Spielbetrieb als ein besonders großer Vorteil für den Spieler erweist. Auch kann dieser optieren zwischen dem einfachen Stereosound und dem virtuellen Surround Sound.

Die Einstellungsmöglichkeiten

Gemeinsam mit dem Gaming Headset Razer Manowar wird auch ein Software-Paket an den Spieler ausgeliefert. Dieses ermöglicht auch die Kompatibilität des Gerätes zu praktisch jeder beliebigen Form von Hardware. Die Einstellungs- und Konfigurationsmöglichkeiten sind mit dieser Software recht umfangreich. Sie reichen von der virtuellen Surround Sound Simulation über die Bassverstärkung, bis hin zur Normalisierung, die auf Wunsch Dynamikumfang und Lautstärke reduzieren kann sowie zur Sprachanpassung für den Chat. Auch sind über diese Software zahlreiche Mikrofoneinstellungen und Anpassungen für das Gaming Headset Razer Manowar realisierbar.

Eine praktische Monitorfunktion ermöglicht es dem Spieler überdies ach, sich bei Bedarf die eigene Stimme anhören zu können, um dann unterschiedlichste Einstellungen vorzunehmen.

Einstellungsmöglichkeiten der Empfindlichkeit des Mikrofons, der effektiven Rauschunterdrückung sowie Lautstärkemixer und Equalizer gibt es ebenso beim Gaming Headset Razer Manowar.

Das Razerlogo am Headset wird stets beleuchtet, wobei der Spieler die Möglichkeit erhält, die Helligkeit dieser Beleuchtung zu regulieren oder sie bei Bedarf auch völlig abzuschalten. Ebenso kann während des Spiels ein spezieller Headset-Monitor im PC-Bildschirm eingeblendet werden, welcher die aktuellen Einstellungen und die Konfiguration des Headsets dem Spieler anzeigt.

Sound für Spiele und Musikanwendungen

Das Gaming Headset Razer Manowar wurde seitens seines Herstellers für die Bedürfnisse und Erwartungshaltungen der Spieler in aller Welt entwickelt und gebaut. Das Klangbild wirkt dementsprechend angenehm voll, wobei natürlich, wie bei jedem Gaming Headset, die Dominanz der Bässe spürbar bleibt.

Die Stimmen werden in besonders natürlicher Art und Weise wiedergegeben. Die Räumlichkeit ist insgesamt gut, was wohl auch unter anderen den mit insgesamt 50 mm Durchmesser vergleichsweise üppig dimensionierten Treibern zu verdanken ist.

Ein Orten von gegnerischen Aktivitäten im Spielgeschehen ist so mit recht hoher Präzision möglich, was dem Spieler einen keinesfalls zu unterschätzenden Vorteil verschafft.

Scharfe Zischlaute oder auch die näselnde Aussprache etwaiger Mitspieler werden durch das Gaming Headset Razer Manowar im Spiel angenehm entschärft. Stets fühlt sich der Spieler mit diesem Headset mitten drin im Spielgeschehen. Die Konzentration auf das Spiel ist mit dem Razer Manowar in vollem Umfang möglich und der Spieleindruck wirkt äußerst plastisch und besonders realistisch.

Fazit

Das Gaming Headset Razer Manowar überzeugt den Spieler mit kabelloser Freiheit und mit jeder Menge an technischen Features sowie an Zusatzfunktionen. Das Gerät ist nutzbar im Zusammenhang mit dem konventionellen Desktop-PC, mit dem Laptop oder auch mit der Playstation 4.

Trotz seines martialischen Äußeren und seines vergleichsweise hohen Eigengewichtes erweist sich das Razer Manowar auch nach einem stundenlangen Spiel von CounterStrike oder von League of Legends als ein Equipment, welches angenehm zu tragen ist und dem Spieler keine schmerzhaften Druckstellen beschert.

Der Anschluss an andere Hardware-Komponenten erweist sich beim Razer Manowar via Dongle als geradezu kinderleicht. Dank weicher und großzügiger Polsterung ist der erzielbare Tragekomfort bei diesem Gerät hervorragend.

Auch klanglich, funktional und vom Design her entspricht das Gaming Headset Razer Manowar vollauf den Erwartungen der internationalen Spielergemeinde.

Die besonders hohe Räumlichkeit des Razer Manowar verschafft dem Spieler in Gefechten schnell einen signifikanten Vorteil über den jeweiligen Gegner, den er mit dem Gerät mit großer Zuverlässigkeit orten kann. Besonders der Bassbereich ist hier überaus dominant, was letztendlich dann dafür sorgt, dass Schüsse und Explosionen mit großer Natürlichkeit und Realitätsnähe wahrgenommen werden können.

Das Spielvergnügen ist mit dem Gaming Headset Razer Manowar letztendlich ungetrübt und gewinnt an Tiefe. Die kabellose Freiheit wird bei diesem Gaming Headset auch noch durch einen entsprechend großen Wireless-Radius unterstützt.

Die Konfigurationsmöglichkeiten können beim Razer Manowar nur als insgesamt hervorragend bezeichnet werden. Die Anpassungsmöglichkeiten an die jeweiligen individuellen Bedürfnisse eines Spielers gegen bei diesem Gaming Headset der Spitzenklasse erwartungsgemäß sehr ins Detail.

Besonders für anspruchsvolle Profispieler, die kabellose Freiheit vor dem PC und techniklastiges Equipment mit umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten hoch schätzen, kann eine Kaufempfehlung für das Gaming Headset Razer Manowar ausgesprochen werden.

Die ultra moderne Technik, die in dem Gerät durch den Hersteller verbaut worden ist, entfaltet ihre Stärken inmitten des intensiven Spielgeschehens stets recht eindrucksvoll.


219,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 18. April 2019 5:18